Freitag, 24. März 2023

Ein guter Tag für den ersten Schritt!

367 Jobs in Deutschland: unser Jobboard

Jobtitel Standort Unternehmen Datum Merken
Oberarzt für die Klinik Lungenheilkunde und Beatmungsmedizin (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH23.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich Pneumologie in Voll- oder Teilzeit Unterstützung.

Die Klinik für Lungenheilkunde und Beatmungsmedizin ist eine von fünf internistischen Kliniken und verfügt inklusive der Weaningstation über 50 Betten für die akutpneumologische Versorgung der Patienten. Die Klinik für Lungenheilkunde und Beatmungsmedizin umfasst das volle Spektrum der Pneumologie: die Prophylaxe, die Erkennung und die konservative Behandlung von Krankheiten der Lunge und verfügt über Schwerpunkte wie Thoraxonkologie, Beatmungsmedizin mit Weaning, die Behandlung schlafbezogener Atmungsstörungen, Endoskopie mit interventioneller Pneumologie incl. starrer Bronchoskopie und fibrosierende sowie seltene Lungenerkrankungen. Die Behandlung einiger Erkrankungen erfordert enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Abteilung für Thoraxchirurgie und einer großen hämatoonkologischen Schwerpunktpraxis.

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Pneumologie, idealerweise mit der Zusatzweiterbildung Allergologie u./o. Schlafmedizin und internistische Intensivmedizin
  • Sie konnten bereits Erfahrungen in einer ähnlichen Situation sammeln
  • Sie haben Spaß an der Ausbildung von Assistenzärzten / PJ Studenten
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Patientenbetreuung auf Basis der aktuellen Leitlinien im Hinblick auf die vorliegenden pneumologischen/internistischen Erkrankungen
  • Lehre und Wissenstransfer der Assistenten, PJ-Studenten
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen, gute Kooperation im Team mit dem Pflegedienst und den andern unterstützenden Berufen

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Ein zertifiziertes Lungenzentrum, welches in enger Kooperation mit der Klinik für Thoraxchirurgie steht
  • Das einzige DGP-zertifizierte Weaningzentrum der Region
  • Enge Kooperation mit den anderen Fachabteilungen des Hauses
  • Unterstützung der täglichen Tätigkeiten durch die Atmungstherapeuten der Pneumologie sowie dem Belegungsmanagement und Sozialdienst
  • Modernes Arbeiten mit mobilen PC´s auf Station, persönliches IPad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Dr. med. Peter Fleimisch, Chefarzt der Klinik für Lungenheilkunde und Beatmungsmedizin unter der Telefonnummer 02405 – 62 7831 gerne zur Verfügung.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:23.03.2023
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 2242
Auszubildender zum Medizinischen Technologen für Radiologie ab 01.09.2023 (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH23.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit 663 Betten zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Das Rhein-Maas Klinikum GmbH mit dem Standort Würselen sucht ab dem 01.09.2023 Auszubildende zum Medizinischen Technologen für Radiologie (m/w/d).

Die Klinik für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin erbringt sämtliche radiologische und nuklearmedizinische Leistungen inklusive der Neuroradiologie und interventioneller Eingriffe. Die Geräteausstattung umfasst ein interdisziplinär genutztes Sonographiegerät, drei stationäre volldigitale Röntgengeräte, zwei mobile Röntgengeräte, zwei Spiral-CTs, ein 1,5 Tesla MRT, eine Zwei-Ebenen-Angiographieanlage sowie ein SPECT-CT.

Ihr Profil

  • Mittlere Reife
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • freundliches, einfühlsames Auftreten und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Sie arbeiten gerne im Team, aber auch gerne selbstständig
  • motiviert, zuverlässig und belastbar
  • Interesse an medizinischen und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen und Fragestellungen
  • Volljährigkeit bis Dezember 2023

 Das lernen Sie bei uns:

  • Aufnahme der Patienten sowie die dazugehörige Dokumentation
  • Einstelltechnik verschiedener Körperregionen im Röntgen
  • Vorbereiten und Begleiten der Patienten im CT oder MRT, sowie das technische Durchführen der angeforderten Untersuchungen
  • Vorbereiten und Begleiten angiographischer Untersuchungen und Interventionen
  • Umgang mit klinikinterner Software (KIS/RIS/PACS) und vieles mehr…

Was bieten wir

  • eine spannende und fundierte Ausbildung in verschiedenen Bereichen: Radiologie, Neuroradiologie, Strahlentherapie, Nuklearmedizin sowie Strahlenphysik, Strahlenschutz und Dosimetrie
  • Der theoretische Unterricht wird am Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit (BZPG) in Würselen durchgeführt. Die praktische radiologische Ausbildung findet in unserer Klinik statt. Die praktische Ausbildung für Strahlentherapie und Nuklearmedizin findet bei einem unserer Kooperationspartner statt.
  • eine gezielte Begleitung und Unterstützung durch unsere Praxisanleiter
  • Arbeiten mit modernster Technik
  • eine Vergütung gemäß TVAöD-BBiG
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • betriebliche Altersvorsorge
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • eine 5-Tage-Woche
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Andreas Klunk unter der Telefonnummer 02405 – 62 7251 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:23.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Befristet bis: 31.08.2026
Job-ID: 3390
Personalsachbearbeiter (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH23.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit 663 Betten zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Personalsachbearbeiter (m/w/d).

Ihr Profil

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Bereich Personal (z. B. Personalfachkaufmann m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung, idealer Weise im Krankenhausumfeld
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungs- und Tarifrecht (TVöD und TV-Ärzte VKA wünschenswert)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel)
  • Eine selbständige und genaue Arbeitsweise verbunden mit guter Teamfähigkeit und ausgeprägt hoher Serviceorientierung
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungsprozessen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

 Ihr Aufgabengebiet:

  • Personalsachbearbeitung von der Einstellung bis zum Austritt
  • Erstellung von Arbeits- und Änderungsverträgen sowie Bescheinigungen
  • Vorbereitung der Entgeltabrechnung
  • Datenpflege im Zeitwirtschafts- und Dienstplanprogramm (Clinic Planner)
  • Mitarbeit in Projekt- und Arbeitsgruppen (intern und im Verbund der Knappschaft Kliniken)

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Jobrad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Personalleiter, Herr Dr. Nicolai Kranz, unter der Telefonnummer 02405 – 62 7867 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:23.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3387
Krankenhausdirektor als weiterer Prokurist (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH22.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit einer Gesamtbettenzahl von 663 zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Krankenhausdirektor (m/w/d), der gemeinsam mit der Geschäftsführung und dem Kaufmännischen Direktor zentraler Ansprechpartner in Themen der Unternehmenssteuerung, des operativen Geschäfts und dessen Kongruenz mit der Wirtschaftsplanung für die einzelnen Kliniken und Fachbereiche ist. Der Krankenhausdirektor (m/w/d) verantwortet den Aufbau des Bau-Projektmanagements, darüber hinaus u. a. die zentralen Bereiche IT und Zentrale Dienste.

Ihr Profil

  • Zu unternehmerischem Handeln befähigter Krankenhausfachmann (m/w/d) mit entsprechender Berufserfahrung und bereits nachweisbaren Erfolgen in Einrichtungen und Institutionen des Gesundheitswesens
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschul- oder Fachhochschulstudium o.ä.
  • Neben der fachlichen Eignung Eigeninitiative und Engagement, gewinnender, kooperativer wie auch konstruktiver Führungsstil

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung und Vertretung der Geschäftsführung in administrativen und organisatorischen Aufgaben im Rahmen der Krankenhausleitung
  • Aufbau des Bau-Projektmanagements für das Rhein-Maas Klinikum
  • Verantwortung u. a. für die zentralen Bereiche IT, Zentrale Dienste, Apotheke, Bau und Technik, Medizintechnik, Logistik sowie das Projektmanagement
  • Verantwortung für den Aufbau neuer medizinscher Versorgungsstrukturen
  • Aktive Mitarbeit in den Arbeitsgruppen im Verbund der Knappschaft Kliniken sowie Vorbereitung, Begleitung und Durchführung von Projekten für das Rhein-Maas Klinikum
  • Schnittstelle für die Führungskräfte und Mitarbeitenden des Krankenhauses
  • Erstellung von Berichten, Präsentationen, Vorlagen und Unterlagen

 

Was bieten wir

  • Eine attraktive Position in einer leistungsstarken, gut organisierten Klinik in einem renommierten Klinikverbund
  • Einen anspruchsvollen Aufgabenbereich mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Beschäftigungsbedingungen und eine Vergütung, die der besonderen Verantwortung der Position entsprechen

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Geschäftsführer, Herr Dr. Patrick Frey, unter der Telefonnummer 02405 – 62 1602 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:22.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3046
Studentische Hilfskraft für den Bereich Personalmanagement (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH22.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit 663 Betten zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (m/w/d) für den Bereich Personalmanagement.

Ihr Profil

  • Sie sind eingeschriebener Student im Studium der Wirtschaftswissenschaften
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel)
  • Eine selbständige und genaue Arbeitsweise verbunden mit guter Teamfähigkeit und ausgeprägt hoher Serviceorientierung
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungsprozessen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Pflege von Personalstammdaten
  • Allgemeine organisatorische und administrative Aufgaben
  • Datenpflege im Zeitwirtschafts- und Dienstplanprogramm (Clinic Planner)
  • Unterstützung von Projekt- und Arbeitsgruppen (intern und im Verbund der Knappschaft Kliniken)

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Flexibel mit Ihnen abgestimmte Arbeitszeiten
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientieren Krankenhaus
  • Hochqualifizierte und engagierte Teams
  • Die Chance, praktische Erfahrungen neben dem Studium zu sammeln und zu vertiefen
  • Eine attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen unser Personalleiter, Herr Dr. Nicolai Kranz, unter der Telefonnummer 02405 – 62 7867 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:22.03.2023
Anstellung: Teilzeit
Befristet: Ja
Befristet bis: 31.12.2023
Job-ID: 2987
Assistenzarzt für die Klinik Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH21.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht ab sofort im Rahmen der Facharztweiterbildung für die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie Unterstützung.

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie unter Leitung von Herrn Prof. Dr. med. Karsten Junge bietet das gesamte Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie und ermöglicht daher in besonderem Maße die Erfüllung des geforderten OP-Kataloges für den Facharzt für Allgemein- und/oder Viszeralchirurgie. Während Ihrer Ausbildung folgen Sie einem curriculären Lehrkonzept mit großzügiger Einarbeitungszeit in die verschiedenen Klinikbereiche: OP, Normalstation, Ambulanz und Notaufnahme. Aufgrund des geplant wechselnden Stationsdienstes mit täglicher strukturierter Oberarztvisite, kurzen Kommunikationswegen mit flacher Hierarchie sowie umfassender Unterstützung bei administrativen und organisatorischen Aufgaben durch das Case Management, ist Ihnen die regelmäßige Einteilung für den OP sowie unser Behandlungs- und Diagnostikzentrum garantiert. Abgerundet wird die fundierte chirurgische Ausbildung durch feste Rotationen in unsere große interdisziplinäre Notaufnahme sowie auf unsere moderne Intensivstation.

Ihr Profil

  • Eine gültige Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten in der Chirurgie
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Assistenz bei und selbstständiges Durchführen von Operationen aus dem Gebiet der Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Eigenständige Diagnosestellung und Erstellung individueller Therapiekonzepte
  • Stationäre Betreuung von Patienten sowie Entlassmanagement
  • Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte in einem jungen, hochmotivierten Team mit flachen Hierarchien
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Weiterbildungsermächtigungen:
    • Basis-Chirurgie/Common Trunk (24 Monate)
    • Facharzt für Viszeralchirurgie (48 Monate)
    • Zusatzweiterbildung Spezielle Viszeralchirurgie (36 Monate)
    • In Kooperation mit dem Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie zum Facharzt für Allgemeinchirurgie (36 Monate)

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Karsten Junge - Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie unter der Telefonnummer 02405 – 62 3002 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:21.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3029
Assistenzarzt für die Klinik Urologie und Kinderurologie (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH21.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit 663 Betten zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit befristet als Elternzeitvertretung für die Klinik Urologie und Kinderurologie Unterstützung.

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie verfügt über 36 Betten und behandelt jährlich ca. 2.000 stationäre Patienten. Die Klinik deckt die gesamte Bandbreite der Urologie und Kinderurologie, der urologischen Onkologie mit interdisziplinären Tumorkonferenzen, sowie der Inkontinenzbehandlung bei Männern und Frauen ab. Das Spektrum der rekonstruktiven Urologie inklusive der Harnröhrenchirurgie, der Kontinenz-wiederherstellende Verfahren mit Sphinkter- und Penisprothesen-Implantation sind unsere besonderen Schwerpunkte. Die Klinik ist mit der modernsten Technik ausgerüstet. Ultraschall Geräte, mehrere Laser, inklusive Holmium-Laser für HOLEP, ein 3 D Laparoskopie-Turm, ein Fusionsbiopsie-Gerät, ein Urodynamik-Platz, ein ESWL-Gerät und ein Röntgengerät mit digitalem Arbeitsplatz.

Wir bieten eine fünf jährige Ausbildung bis zur Facharztprüfung.

Ihr Profil

  • Eine gültige Approbation als Arzt
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Was bieten wir

  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Jobrad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Khalid Sayed Ahmed unter der Telefonnummer 02405 – 62 1270 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese bis zum 06.04.2023 ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:21.03.2023
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3308
Auszubildender zum Anästhesietechnischen Assistenten ab 01.09.2023 (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH21.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit 663 Betten zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht ab dem 01.09.2023 einen Auszubildenden zum Anästhesiestechnischen Assistenten (m/w/d).

Aufmerksam und genau arbeiten - das liegt Ihnen. Zum Aufgabenbereich von Anästhesietechnischen Assistenten (m/w/d) gehört die Vorbereitung, Überwachung und Nachsorge von anästhesiologischen Maßnahmen.

Ihr Profil

  • Mittlere Reife
  • motiviert, arbeiten gerne im Team, aber dennoch selbstständig
  • belastbar und besonders verantwortungsbewusst
  • aufmerksames und genaues Arbeiten liegt Ihnen

Während Ihrer dreijährigen Ausbildung übernehmen Sie vielfältige Aufgaben, wie z.B.:

  • Unterstützung der Patienten nach anästhesiologischen Maßnahmen prä-, intra- und postoperativ
  • Assistenz bei der Narkose Ein- und Ausleitung
  • Vorbereitung von Medikamenten und Infusionen im Rahmen der Anästhesie
  • Dokumentation, Gerätemanagement und Hygiene

Was bieten wir

  • eine spannende und fundierte Ausbildung in verschiedenen Fachbereichen
  • eine gezielte Begleitung und Unterstützung durch unsere Praxisanleiter
  • eine Vergütung gemäß TVAöD-Pflege
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Frau Juljana Holz unter der Telefonnummer 02405 – 62 7125 und Herr Stefan Jüttemann unter der Telefonnummer 02405 – 62 8299 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:21.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Befristet bis: 31.08.2026
Job-ID: 1804
Chefarztsekretär - Klinik für Akutgeriatrie und geriatrische Rehabilitation (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH18.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit 663 Betten zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht ab sofort eine Elternzeitvertretung in Vollzeit für das Chefarztsekretariat der Klinik Akutgeriatrie und geriatrische Rehabilitation.

Das Team der Klinik für Geriatrie besteht aus Ärzten verschiedener Fachrichtungen, Pflegepersonal, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Case Managern, Seelsorgern, Neuropsychologen sowie Mitarbeitern aus dem Sozialdienst. Die Klinik hat ihren besonderen Schwerpunkt auf die Behandlung von multimorbiden Patienten ausgerichtet. Für jeden Patienten wird durch das Team ein Behandlungsplan entwickelt, der individuell auf den jeweiligen Patienten zugeschnitten ist, um die Krankheitsfolgen zu lindern, die Lebensqualität zu verbessern und eine zeitnahe Entlassung in das vertraute Umfeld zu ermöglichen.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung 
  • Erfahrung in der Führung eines Chefarztsekretariats sowie in der medizinischen Abrechnung
  • Idealerweise haben Sie eine zusätzliche Qualifikation als DRG-/Kodier-Fachkraft
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Software, MS-Outlook, Krankenhausinformationssystem, SAP, der medizinischen Terminologie und in der Arztbriefschreibung nach Diktat
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Übernahme der Sekretariatsaufgaben im Büro der Chefärztin der Klinik für Akutgeriatrie und geriatrische Rehabilitation
  • Vertretung in benachbarten Chefarztsekretariaten

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Farahnaz Haddadi unter der Telefonnummer 02405 – 62 7215 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 3299
Assistenzarzt für das Zentrum Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH17.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Zentrum Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie Unterstützung.

Das Zentrum für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie (ZOUW) unter Leitung von Herrn Prof. Dr. med. Rolf Sobottke vereint die Kliniken für

  • Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie (Chefarzt Herr Prof. Dr. med. Hans-Oliver Rennekampff)
  • Unfallchirurgie, Allgemeine Orthopädie und Endoprothetik (Chefarzt Herr Dr. med. Ghazi Ashqar) – mit der Sektion elektive Endoprothetik und Fußchirurgie (Sektionsleiter Herr Dr. med. Axel Hickmann)
  • Wirbelsäulenchirurgie, Neurochirurgie und Spezielle Orthopädie (Chefarzt Herr Prof. Dr. med. Rolf Sobottke) – mit der Sektion Neurochirurgie (Sektionsleiter Herr Georg Bratkov)

Die Kliniken zeichnen sich neben der elektiven Orthopädie, der Sporttraumatologie und Endoprothetik durch eine ausgeprägte interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Wirbelsäulenchirurgie, Neurochirurgie und spezielle Orthopädie sowie mit der Plastischen Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie aus. Fachübergreifend wird hiermit das gesamte Spektrum der Behandlung des Bewegungsapparates und seiner Spezialisierung sowie die Rekonstruktion von Verletzungsfolgen abgedeckt. Die hohe Notfallkompetenz ist durch die Besetzung des Rettungshubschraubers Christoph Europa 1 sowie zweier bodengebundener Notarztwagen durch die Klinik für Anästhesie gegeben. Es bestehen intensive Kooperationen mit der Klinik für Schmerztherapie, Rheumatologie und Geriatrie, die zu weiteren fachübergreifenden Schwerpunkten im Bereich der Alterstraumatologie und des Rückenzentrums führen.

Ihr Profil

Ihr Profil:

  • Eine gültige deutsche Approbation
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Facharztweiterbildung

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Jobrad
  • ein hochqualifiziertes und engagiertes Team
  • das gesamte Leistungsspektrum der Orthopädie und Unfallchirurgie unter Einsatz modernster Operationsverfahren
  • außerordentliche fachliche und organisatorische Kompetenzen für hochwertige Primär- und Wechseloperationen, insbesondere bei Hüft- und Knieprothesen
  • ein Endoprothesenzentrum
  • ein Wirbelsäulenspezialzentrum der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG), welches das gesamte Spektrum der konservativen, multimodalen, interdisziplinären und chirurgischen Therapie umfasst
  • ein zertifiziertes Traumazentrum

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Rolf Sobottke – Leiter des ZOUW‘s unter der Telefonnummer 02405 – 62 3372 gerne zur Verfügung.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:17.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 1287
Auszubildender zum Operationstechnischen Assistenten ab 01.09.2023 (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH17.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH mit dem Standort Würselen sucht ab dem 01.09.2023 mehrere Auszubildende zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d).

Aufmerksam und genau arbeiten - das liegt Ihnen. Operationstechnische Assistenten betreuen Patienten vor und nach Operationen, bereiten Operationseinheiten vor und assistieren bei Eingriffen.

Ihr Profil

  • Mittlere Reife
  • motiviert, arbeiten gerne im Team, aber dennoch selbstständig
  • belastbar und besonders verantwortungsbewusst
  • aufmerksames und genaues Arbeiten liegt Ihnen

Während Ihrer dreijährigen Ausbildung übernehmen Sie vielfältige Aufgaben, wie z.B.:

  • Assistenz während Operationen durch fachgerechtes Anreichen der Instrumente und Materialien
  • umfassende Betreuung der Patienten
  • Vor- und Nachbereitung von Operationen
  • Dokumentation des OP-Verlaufs
  • Assistenz in Funktionsbereichen, wie z.B. der Endoskopie

Was bieten wir

  • eine spannende und fundierte Ausbildung in verschiedenen Fachbereichen
  • eine gezielte Begleitung und Unterstützung durch unsere Praxisanleiter
  • eine Vergütung gemäß TVAöD-Pflege
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • betriebliche Altersvorsorge
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • eine 5-Tage-Woche

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Kathleen Zimmermann unter der Telefonnummer 02405 - 62 7870 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Stefan Jüttemann

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:17.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3294
Mitarbeiter im Sozialdienst in Teilzeit (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH16.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit 663 Betten zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Sozialdienst in Teilzeit, der Stellenumfang umfasst 65%.

Eine sorgfältig vorbereitete Nachsorge ist eine wichtige Voraussetzung für die Rückkehr aus dem Krankenhaus. Daher initiiert, koordiniert und begleitet der Sozialdienst die hierzu notwendigen Schritte. Der Sozialdienst arbeitet multiprofessionell mit allen Berufsgruppen innerhalb des Rhein-Maas Klinikums sowie mit verschiedenen externen Institutionen.  

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes (Bachelor-)Studium der sozialen Arbeit oder der Gesundheits- und Pflegewissenschaften sowie einschlägige Berufserfahrung zur Sozialgesetzgebung
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im Bereich Krankenhaus gesammelt
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

 Ihr Aufgabengebiet:

  • Ermittlung des individuellen Bedarfs an Beratung und Unterstützung hinsichtlich psychosozialer Interventionen sowie sozialer und wirtschaftlicher Sicherungen auf der Basis der Sozialanamnese
  • Beratung zu allen Aspekten der nachstationären Versorgung, der Rehabilitation und Reintegration auf der Grundlage der Sozialgesetzgebung
  • Sie arbeiten Hand in Hand in einem interdisziplinären Team an der Entlassungsplanung (DVSG)

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Tanja Wilden, Pflegedienstleitung unter der Telefonnummer 02405 – 62 3892 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:16.03.2023
Anstellung: Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 2007
Mitarbeiter Stabsstelle Organisationsentwicklung (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH16.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit 663 Betten zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt neue Unterstützung für die Mitarbeit in der Stabsstelle Organisationsentwicklung mit dem Schwerpunkt Prozess- und Projektmanagement.

Werden Sie Teil der Stabsstelle Organisationsentwicklung und begleiten Sie mit uns Projekte unter den Schwerpunkten Prozessoptimierungen, Baumaßnahmen, Digitalisierung, Personalentwicklung und Unternehmenskommunikation von zentraler Stelle aus. Auf Sie wartet die Rolle der Projektleitung, ein interdisziplinäres Umfeld und eine schrittweise Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen unseres Klinikums. Zudem unterstützen Sie die Leitung der Stabsstelle organisatorisch im Arbeitsalltag, bei der Konzeption neuer Vorhaben und Umsetzung von Vorgaben der Geschäftsführung. Hinzu kommen die aktive und vertrauensvolle Begleitung von Projekt- und Arbeitssituationen, die ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen fordert und die Fähigkeit zur kooperativen Kommunikation und Lösungsfindung.

Gemeinsam mit Ihnen und unserer Belegschaft möchten wir unser Klinikum weiterentwickeln und unsere Bemühungen in wohldefinierten Prozessen einsetzen. Ziel ist eine gelungene Patientenversorgung mit weniger Stress und Überlastung. Wir arbeiten auf den Patienten zentriert und am Prozess orientiert, damit unser Klinikum ein Ort bleibt der Menschen verbindet – kompetent, menschlich und regional.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossener Bachelor- oder Masterstudiengang mit Bezug zum Gesundheitswesen, Wirtschaftsinformatik oder Consulting und Management
  • Erfahrungen in Projektarbeit oder auch Projektleitung
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung, Empathie und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit in den organisatorischen Arbeitsabläufen, sowie Informations- und Terminmanagement
  • der Organisationsentwicklung
  • Direkte Unterstützung der Abteilungsleitung
  • Erarbeitung von Berichten an die Geschäftsführung zu Projektständen und Projektergebnissen
  • Mitengagement bei der Koordination des zentralen Projektmanagements
  • Mitarbeit und Begleitung von Veränderungsprozessen und interdisziplinären Projektteams
  • Durchführung von Prozessanalysen und –Dokumentationen (Lean-Healthcare-Management)
  • Entwicklung und Begleitung von Konzeptions- und Umsetzungsprojekten
  • Definition von Projektzielen- und -Ablaufplanung
  • Erteilung von Aufträgen an die Projektbeteiligten
  • Erstellung von Projektplänen und -budgets
  • Perspektivisch auch Verantwortung für die Einhaltung von Projektzielen und -budgets

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card 
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Jobrad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Daniel Conta unter der Telefonnummer 02405 – 62 1186 gerne zur Verfügung.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:16.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3059
Medizinischer Fachangestellter für das Diagnose- und Behandlungszentrum und die angeschlossenen Ambulanzen (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH15.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit 663 Betten zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) für das Diagnostik- und Behandlungszentrum und die angeschlossenen Ambulanzen.

Das Diagnostik- und Behandlungszentrum und die angeschlossenen Ambulanzen stellen die zentrale Schnittstelle hinsichtlich Sprechstundenbegleitung, Terminvergabe und präoperative Untersuchungen für zahlreiche Fachabteilungen des RMK dar. Eine moderne und umfassende Ausstattung, bietet unseren Patienten eine Diagnostik und Behandlung auf höchstem Niveau.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)
  • Fundierte Fachkenntnisse und Erfahrung der üblichen Praxisabläufe sowie in der Vorbereitung, Begleitung und Koordination von Sprechstunden
  • Kenntnisse bei Blutabnahme und Untersuchungsassistenz
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Administrative Aufnahme der ambulanten Patienten des Diagnostik- und Behandlungszentrums und Dokumentation sowie Archivierung der Unterlagen
  • Terminmanagement des Diagnostik- und Behandlungszentrum in Kooperation mit den Chefarztsekretariaten, den Funktionsbereichen und Stationssekretariaten
  • Organisation von Untersuchungen sowie deren Planung, OP-Vorbereitungen
  • Durchführung von Blutentnahmen, venösen Zugängen und Injektionen (s.c.) nach ärztlicher Anordnung
  • Sie haben Anteil an der Organisation Ihres Arbeitsbereiches

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Tanja Wilden, Pflegedienstleitung unter der Telefonnummer 02405 – 62 3892 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:15.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1680
Assistenzarzt für die internistischen Kliniken (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH14.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht im Rahmen der Stellenerweiterung zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich der Inneren Medizin in Voll- oder Teilzeit Unterstützung.

Die Innere Medizin umfasst 5 internistische Kliniken und verfügt für ca. 300 Betten:

  • Innere Medizin und Gastroenterologie (Chefarzt Herr Prof. Dr. med. Jens Tischendorf)
  • Kardiologie, Nephrologie und internistische Intensivmedizin (Chefarzt Herr Prof. Dr. med. Michael Becker)
  • Lungenheilkunde und Beatmungsmedizin (Chefarzt Herr Dr. med. univ. Peter Fleimisch)
  • Akutgeriatrie und Geriatrische Rehabilitation (Chefärztin Frau Dr. med. Farahnaz Haddadi)
  • Internistische Rheumatologie (Leitender Arzt Herr Dr. med. Peter Bartz-Bazzanella)

Im Rahmen der Facharztweiterbildung durchlaufen Sie ebenfalls die Rotationen in die Zentrale Notaufnahme (Chefarzt Herr Udo Sausen) und der Intensivstation (Chefärztin Frau Priv.-Doz. Dr. med. Anna Bettina Röhl).

Des Weiteren bieten wir Ihnen im fortgeschrittenen Ausbildungsjahr (>= 3 Jahre Weiterbildungszeit absolviert) eine Funktionsrotation, damit Sie Ihre Kenntnisse in der Funktionsdiagnostik noch weiter vertiefen zu können.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Berufseinsteigern und von fortgeschrittenen Assistenzärzten für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre zum Programm „strukturierte Weiterbildung Innere Medizin“ unter https://www.rheinmaasklinikum.de/Inhalt/Karriere_PJ/Aerztlicher_Dienst/Mappe_strukturierte_Weiterbildung_Innere_Medizin.pdf

Ihr Profil

  • Eine gültige deutsche Approbation
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

 Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen Ihrer Facharztweiterbildung
  • gemeinsame Beteiligung aller internistischen Assistenzärzte an den Hausdiensten der internistischen Kliniken im Schichtsystem

Was bieten wir

  • eine umfassende und fundierte Facharztweiterbildung im Bereich Innere Medizin zum
    • Facharzt Allgemeinmedizin
    • Facharzt Innere Medizin
    • Facharzt Gastroenterologie
    • Facharzt Kardiologie
    • Facharzt Pneumologie
    • Facharzt Rheumatologie
  • weitreichende Entwicklungsmöglichkeiten über den Facharzt hinaus
    • Zusatzweiterbildung Geriatrie
    • Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
    • Zusatzweiterbildung klinische Notfallmedizin
  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Jobrad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen gerne Vanessa Ahn – stellv. Leiterin Personalmanagement und Verantwortliche der strukturierten Weiterbildung Innere Medizin unter der Telefonnummer 02405 – 62 7908 zur Verfügung.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.03.2023
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 2634
Facharzt für die Zentrale Notaufnahme und Aufnahmestation (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH14.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich der Zentralen Notaufnahme und Aufnahmestation in Voll- oder Teilzeit Unterstützung.

 Das Rhein-Maas Klinikum als regionaler Schwerpunktversorger organisiert die Behandlung und Aufnahme der Notfallpatienten im Bereich einer zentralen Notaufnahme. Am Standort ansässig befindet sich die Portalpraxis der Kassenärztlichen Vereinigung. Die Zentrale Notaufnahme ist ein eigenständiger Funktionsbereich unter chefärztlicher Leitung. Dem interdisziplinären Team aus den unterschiedlichen Fachrichtungen steht eine moderne und umfangreiche Ausstattung zur Behandlung aller Notfallpatienten zur Verfügung inkl. Einer Aufnahmestation im Bereich der Notaufnahme. In der Zentralen Notaufnahme werden alle Notfallpatienten der Fachkliniken interdisziplinär behandelt. Die Zentrale Notaufnahme bildet mit der ihr angegliederten 6-Betten-Notaufnahmestation (Decision-Unit) eine eigenständige Funktionseinheit unter chefärztlicher Leitung. Das Leitungsteam besteht aus aktuell mehreren Oberärzten unterschiedlicher Fachdisziplinen. Die Rotationsassistenten der Fachkliniken besetzen die ZNA im Schichtmodell. Es werden ca. 35000 Patienten jährlich ambulant oder stationär behandelt.

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) aus einem klinischen Fach mit hohem Bezug zur Notfallmedizin (insb. Innere Medizin, Anästhesie)
  • Klinische Berufserfahrungen und Kenntnisse in der Versorgung von Notfallpatienten
  • Wünschenswert ist Erfahrung in der Intensivmedizin
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

 Ihr Aufgabengebiet:

  • Schwerpunktmäßige Versorgung von internistischen Notfallpatienten aller Fachkliniken des Hauses im Bereich der zentralen Notaufnahme und Aufnahmestation im Schichtsystem gemeinsam mit den Oberärzten der Notaufnahme

Was bieten wir

  • Tätigkeit in einem Schwerpunktkrankenhaus mit überregionalem Zentrumscharakter (Notfallstufe II nach GBA, Cardiac-Arrest Center (DGK), Regionales Traumazentrum (DGU): Stroke-Unit Zentrum (DGN), u.v.m.)
  • Breites Spektrum an notfallmedizinischen Krankheitsbildern
  • Über den Facharzt hinaus weitreichende Entwicklungsmöglichkeiten durch die Zusatzweiterbildung klinische Akut- und Notfallmedizin
  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Intensive, oberärztliche Ausbildungsbegleitung (Mentorenkonzept)
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit im Rahmen des Schichtsystems
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Jobrad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen gerne Udo Sausen als Chefarzt der Zentralen Notaufnahme und Aufnahmestation unter der Telefonnummer 02405 – 62 3305 zur Verfügung.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.03.2023
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 2636
Pflegefachkraft für die Intensivstation (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH14.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich der IntensivpflegeUnterstützung.

Der interdisziplinäre Intensivbereich verfügt über 36 Betten und behandelt mit derzeit ca. 105 MitarbeiterInnen die Patienten. Dabei decken wir mit den ärztlichen Kollegen der Anästhesie die Versorgung von interdisziplinären Intensivpatienten sowie mit den ärztlichen Kollegen unserer Pulmologie die Versorgung unserer Weaning Patienten ab. Zudem wird durch unser fachweitergebildetes Intensivpflegepersonal der Intensivtransportwagen der Städteregion Aachen besetzt. Hierdurch erweitert sich deren Aufgabenspektrum um eine verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit.

Unsere Pflegenden werden im Alltag von Stationssekretär: innen sowie Stationsassistent: innen unterstützt. Darüber hinaus werden alle Kolleg: innen von freigestellten Praxisanleiter: innen individuell unterstützt und gefördert.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft
  • Interesse an intensivmedizinischer Betreuung und dem Umgang mit komplexen medizinischen Geräten
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

 Ihr Aufgabengebiet:

  • Pflegerische Versorgung von Intensiv- und Überwachungspatienten gem. den neuen Erkenntnissen und Leitlinien
  • Mitwirken an qualitätssichernden Maßnahmen
  • Assistenz des Notfallmanagements

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Jobrad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder ein Informationsgespräch nicht nötig. Sie erreichen uns unter folgender Nummer:

WhatsApp: 0172 3037712

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Thorsten Adrian unter der Telefonnummer 02405 – 62 7827 gerne zur Verfügung.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.03.2023
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1413
Pflegefachkraft / Altenpfleger (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH14.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bereich Normalstation Unterstützung.

Für den positiven Heilungsverlauf unserer Patienten ist die patientenorientierte und fachkompetente Gesundheits- und Krankenpflege unverzichtbar und steht für uns an erster Stelle. Die Achtung der Persönlichkeit der Patienten, die Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und das Einbeziehen eigener Fähigkeiten zeichnet unser Pflegeverständnis aus.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft / Altenpfleger (m/w/d)
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Jobrad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Eine schriftliche Bewerbung ist für den Erstkontakt oder ein Informationsgespräch nicht nötig. Sie erreichen uns unter folgender Nummer:

WhatsApp: 0172 3037712

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Beata Fucz-Nowak - Pflegedirektorin unter der Telefonnummer 02405 – 62 3547 gerne zur Verfügung.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.03.2023
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1414
Pflegefachkraft für unseren flexiblen Springerpool „FLIP“ (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH14.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Springerpool „FLIP“ Unterstützung.

Arbeiten, wie SIE wollen! Ihre Arbeitszeiten stimmen Sie individuell auf Ihre Bedürfnisse mit uns ab, ob in Teil- oder Vollzeit.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft (Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege)
  • Sie können sich verschiedene Einsatzbereiche vorstellen
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K zzgl. einer lukrativen Zulage
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit; Früh-, Spät-, Nachtdienst oder stundenweise Einsätze, die Arbeitszeiten werden individuell abgestimmt
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Jobrad

Weitere Einzelheiten besprechen wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch. Eine erste Kontaktaufnahme ist über Whatsapp möglich

0172 303 77 12 (von 07:30 Uhr bis 22:00 Uhr)

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Beata Fucz-Nowak unter der Telefonnummer 02405 – 62 8234 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.03.2023
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1351
Praktikant im Pflegedienst (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH13.03.2023

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit 663 Betten zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Sie wissen noch nicht, was Sie in Ihrer Zukunft machen möchten? Oder benötigen ein Praktikum um ein Schritt in die Zukunft zu machen? Dann bewerben Sie sich bei uns!

In folgenden Bereichen besteht die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren:

  • Berufsfindungspraktikum
  • Schulpraktikum
  • Praktikum für Medizinstudenten
  • Praktikum im Rahmen einer Berufsausbildung (Notfallsanitäter, Rettungssanitäter/-assistent, Altenpfleger, Sozialassistent, u.v.m.)

 

Während eines Praktikums in der Pflege, erhalten Sie viele Einblicke in die Gesundheits- und Krankenpflege. Sie unterstützen die Pflegefachkräfte und lernen dabei den Alltag einer Pflegefachkraft kennen.

Ihr Profil

  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Empathie
  • Freude am Umgang mit Menschen

Was bieten wir

  • Einblicke in die stationäre und ambulante Pflege, den Funktionsbereich und den medizinisch- technischen Dienst
  • Zeitraum für das Praktikum individuell auswählbar
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem zukunftsorientieren Krankenhaus
  • eine gezielte Begleitung und Unterstützung durch unsere Praxisanleiter
  • flexible Arbeitszeiten

Ihr Aufgabengebiet:

Sie unterstützen das Pflegepersonal in der Patientenversorgung und erwerben erste Kenntnisse und Praxiserfahrung (z.B. Speisenversorgung, Wäschewechsel und viele kleinere Hilfestellungen) zu erwerben. Bei allen Fragen und Aufgaben steht Ihnen ein Praxisanleiter zur Verfügung und nimmt Sie bei seinem Arbeitsalltag mit. 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Ralph Wagner-Büttgen und Ansgar Baudisch unter der Telefonnummer 02405 – 62 7299 / 7494 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:13.03.2023
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3356
Datenschutzbeauftragter (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH13.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen, der die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten (m/w/d) übernimmt und den Volljuristen in der Stabsstelle Recht und Compliance unterstützt und vertritt.

 

Ihr Profil

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Nachweis der erforderlichen Fachkunde gem. § 4f BDSG bzw. Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich des Datenschutzes
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Position, vorzugsweise im Gesundheitswesen wünschenswert
  • Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Handeln sowie eine hohe Auffassungsgabe für unternehmerische Zusammenhänge und Risiken
  • Persönliche Integrität
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

  

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leitung des internen Datenschutz-Managements
  • Planung, Organisation, Steuerung und Kontrolle von Prozessen und Routinen zur Erfüllung der gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen im Datenschutz
  • Erarbeitung von Schulungskonzepten und Durchführung von Mitarbeiterschulungen
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Umsetzung von Anforderungen aus dem Datenschutz
  • Analyse, Dokumentation und Monitoring von Risiken und regelmäßige Berichterstattung an die Geschäftsführung
  • Beratung der Geschäftsführung
  • Vertretung des internen Compliancebeauftragten

Was bieten wir

  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Caféteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen - inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Jobrad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Patrick Frey, Geschäftsführer,  unter der Telefonnummer 02405 - 62 1602 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:13.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 2744
Medizinisch-technischer Radiologie-Assistent (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH12.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit 663 Betten zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Das Rhein-Maas Klinikum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll- oder Teilzeit Unterstützung in der Radiologie.

Die Klinik für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin erbringt sämtliche radiologische und nuklearmedizinische Leistungen inklusive der Neuroradiologie und interventioneller Eingriffe. Die Geräteausstattung umfasst ein interdisziplinär genutztes Sonographiegerät, drei stationäre Röntgengeräte, zwei mobile Röntgengeräte, zwei Spiral-CTs, ein MRT, eine Zwei-Ebenen-Angiographieanlage sowie ein SPECT-CT.

Ihr Profil

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinisch-technischen Radiologie-Assistenten (m/w/d)
  • Bereitschaft zur Arbeit auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen  

Ihr Aufgabengebiet:

  • Einsatz an allen Arbeitsplätzen in der Radiologie nach Abschluss der strukturierten Einarbeitung
  • Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst

Was bieten wir

Das bieten wir Ihnen:

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Jobrad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Andreas Klunk, Abteilungsleiter, unter der Telefonnummer 02405 – 62 3343 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:12.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3129
Physiotherapeut (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH11.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit 663 Betten zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für zwei Jahre, einen Physiotherapeuten (m/w/d) in Vollzeit als Elternzeitvertretung.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Physiotherapeut (m/w/d)
  • Ein erfolgreich abgeschlossener Bobath-Grundkurs wäre wünschenswert
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Selbstständige Behandlung von Patienten in jeder Fachklinik

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Rieger unter der Telefonnummer 02405 – 62 7340 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 2181
Assistenzarzt / Facharzt für die Klinik Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH08.03.2023

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Notfallmedizin des Rhein-Maas Klinikum Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen- sucht zum nächstmöglichen Termin eine/-n

Assistenzarzt / Facharzt (m/w/d)

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit in der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin.

Die Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin versorgt die operativen Fachabteilungen des Hauses sowie die interventionellen Bereiche (Radiologie incl. cerebraler Thrombektomie, Herzkatheterlabor, Endoskopie etc) sowie den Schockraum und das Cardiac-Arrest-Center. Insgesamt werden mehr als 11.000 Anästhesieleistungen erbracht, dabei kommen alle modernen Anästhesieverfahren incl der ultraschallgestützen Regionalanästhesie zum Einsatz.

Die interdisziplinäre Intensivstation steht unter anästhesiologischer Leitung. In 30 Betten werden in enger Zusammenarbeit mit allen Fachabteilungen des Hauses, vor allem der Kardiologie, mit einer hochmodernen Ausstattung und einem digitalen Dokumentationssystem (Dräger ICM) jährlich mehr als 3000 Patienten behandelt. Der Einsatz von invasivem Monitorings, Ultraschallverfahren, Dilatationstracheotomien und verschiedener Organersatztherapien gehören hier zur Routine. Es besteht die volle Weiterbildung für die spezielle Intensivmedizin.

Der Rettungsstandort Würselen mit 2 NEF, dem Rettungshubschrauber Christoph Europa 1 und einem Intensivtransportwagen wird von den Ärzten (m/w/d) der Klinik besetzt. Die Klinik beteiligt sich auch am Telenotarztdienst der StädteRegion Aachen. Insgesamt leisten wir dort jährlich ca. 7000 Rettungseinsätze.

Ihr Profil

  • Eine gültige deutsche Approbation
  • Sie streben die Facharztweiterbildung Anästhesie und / oder die Zusatzweiterbildung Intensiv- bzw. Notfallmedizin an
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Die anästhesiologische, notfallmedizinische und interdisziplinär intensivmedizinische Versorgung der Patienten sowie die Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Notärztliche Teilnahme am Boden- und Luftrettungsdienstes sowie des Telenotarztdienstes

Was bieten wir

  • Ein strukturiertes Ausbildungs- und Rotationsprogramm in Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin
  • Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnungen Intensivmedizin, Notfallmedizin und in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Kliniken spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin und klinische Akut- und Notfallmedizin
  • Teilnahme an strukturierten Kursformaten DEGUM, PHTLS, ERC, DIVI-Intensivtransport
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA (40 Stunden Woche)
  • Möglichkeit der Teilzeitarbeit mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Jobrad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Priv.-Doz. Dr. med. Anna Bettina Röhl (DEGUM II Kursleiterin) Chefärztin der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin unter der Telefonnummer 02405 – 62 3603 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.03.2023
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 2311
Operationstechnischer Assistent / Pflegefachkraft OP (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH08.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll- und Teilzeit im Bereich OP Unterstützung.

Zu unseren chirurgischen Schwerpunkten gehören die:

  • Allgemein,- Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie
  • Gefäßchirurgie
  • Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie
  • Thoraxchirurgie
  • Unfallchirurgie, Allgemeine Orthopädie und Endoprothetik
  • Urologie und Kinderurologie
  • Wirbelsäulenchirurgie, Neurochirurgie und Spezielle Orthopädie
  • Belegabteilung Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) oder zur Pflegefachkraft OP (m/w/d)
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

 Ihr Aufgabengebiet:

  • Vor- und Nachbereitung von Operationen, sowie Instrumentier- und Springertätigkeiten
  • Betreuung der Patienten vor, während und nach Operationen,
  • verantwortlicher und sachgerechter Umgang mit Geräten und Instrumentarium
  • Teilnahme an Ruf- und Bereitschaftsdiensten
  • Mitwirken bei Projektarbeiten

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Jobrad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Kathleen Zimmermann unter der Telefonnummer 02405 – 62 7870 gerne zur Verfügung.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.03.2023
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 2006
Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Gefäßchirurgie (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum – unter der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See und der StädteRegion Aachen – zählt mit 663 Betten zu den größten Krankenhäusern in der StädteRegion Aachen. 1.500 Mitarbeitende behandeln, pflegen und betreuen jährlich etwa 22.000 Patienten stationär und 33.500 Patienten ambulant. Mit seinen 14 Kliniken und Fachabteilungen deckt das Rhein-Maas Klinikum nahezu das gesamte medizinische Leistungsspektrum ab und genießt in der Region aufgrund der Behandlungsvielfalt und der persönlichen Betreuung einen hervorragenden Ruf.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung in der Klinik für Gefäßchirurgie.

Die Klinik für Gefäßchirurgie ist eine wachsende Klinik und versorgt mit circa 16 Betten und fünf Mitarbeitenden, darüber hinaus eingegliedert in die Assistenzärztliche Struktur der chirurgischen Kliniken, mehr als 600 Patientinnen und Patienten im Jahr. Fast das gesamte Spektrum der gefäßchirurgischen Eingriffe, sowohl offen als auch endovaskulär, wird erbracht. Innovative Behandlungsmethoden werden angewendet. Es besteht eine gute Zusammenarbeit mit den Interventionsradiologen und eine enge Kooperation mit dem Wundzentrum Aachen-Würselen am Standort. Weiterhin verfügt das Rhein-Maas Klinikum über eine große Neurologie (Schlaganfallzentrum) und eine große Kardiologie, wobei die interdisziplinäre Zusammenarbeit einen hohen Stellenwert besitzt. Der Bau einer Hybrid-OP ist projektiert. Als Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen sind wir immer auf dem aktuellen Stand der Medizin.

Ihr Profil

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Gefäßchirurgie
  • Sie konnten bereits Erfahrungen in einer ähnlichen Position sammeln.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Sie haben Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Sie sind ein Teamspieler und haben Spaß an Ihrer Arbeit
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Was bieten wir

Das bieten wir Ihnen: 

  • Arbeiten in einem engagierten, ambitionierten und erfahrenen Team
  • Die Möglichkeit, sich im gefäßchirurgischen Bereich weiterzuentwickeln
  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Mehrere betriebliche Vorteile

Ihr Aufgabengebiet:

  • Die oberärztliche Betreuung der stationären und ambulanten Patienten
  • Sie engagieren sich in der Qualitätssicherung und den Zertifizierungsprojekten der Klinik
  • Lehr und Wissenstransfer an die Assistenzärzte (m/w/d) und PJ-Studenten (m/w/d)
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Fachkliniken zur interdisziplinären Versorgung unserer Patienten
  • Kooperation mit dem Pflegedienst und den weiteren unterstützenden Berufsgruppen

 

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

 

Herr Prof. Mühlenbruch (Ärztlicher Direktor) unter der Telefonnummer 02405 – 62 3343 oder Herr Dr. Decker (kommissarischer Leiter der Klinik für Gefäßchirurgie) unter der Telefonnummer 02405 – 62 1223 gerne zur Verfügung. Ab dem 01.02.2023 wird Ihnen der neue Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, Herr Dr. Cornelis J.J.M. Sikkink, für weitere Auskünfte zur Verfügung stehen (T: 02405 - 62 1223).

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3152
Auszubildender zum Pflegefachmann ab 01.09.2023 (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Das Rhein-Maas Klinikum sucht zum 01.09.2023 neue Auszubildende in der Pflege. Immer für die Patienten da und das mit viel Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein - In dieser generalistischen Ausbildung erhalten Sie neben der Gesundheits- und Krankenpflege auch Einblicke in die Alten- sowie Kinderkrankenpflege. 

Ihr Profil

  • Mittlere Reife
  • alternativ Hauptschulabschluss nach Klasse 9 + eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung oder eine erfolgreich abgeschlossene mindestens einjährige Assistenzausbildung in der Pflege
  • ein freundlicher und wertschätzender Kommunikationsstil
  • Sie sind flexibel, zuverlässig und behalten auch bei anspruchsvolleren Situationen den Überblick
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab

Die Ausbildung zur Pflegefachkraft dauert drei Jahre. Davon finden 2.100 Stunden theoretische Ausbildung im Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit (BZPG) hier in Würselen statt und 2.500 Stunden praktische Ausbildung in unseren Kliniken und bei unseren Kooperationspartnern.

Was bieten wir

  • eine spannende und fundierte Ausbildung in verschiedenen Fachbereichen
  • eine gezielte Begleitung und Unterstützung durch unsere Praxisanleiter und Pflegeexperten
  • eine Vergütung gemäß TVAöD-Pflege
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Stella-Davina Preuß (Sekretariat Pflegedirektion) unter der Telefonnummer 02405 – 62 8234 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Sekretariat Pflegedirektion

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Befristet bis: 31.08.2026
Job-ID: 2657
Elektroanlagentechniker/Elektroniker (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt innerhalb des Bereichs Zentrale Dienste einen Elektroanlagentechniker/Elektroniker (m/w/d).

Der Bereich Zentrale Dienste erbringt alle Dienstleistungen rund um das Transportwesen, die Logistik, das Archiv, die Pforte und die Technik. In der Technik sind vierzehn Handwerker aus acht unterschiedlichen Gewerken beschäftigt.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Elektroniker (m/w/d) bzw. Elektroanlagentechniker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Bereich Instandhaltung und Wartung wünschenswert
  • Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft  
  • selbstständige, sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • fundierte PC-Kenntnisse (MS Office)

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Reparatur, Betreuung und Wartung von elektronischen Anlagen im Bereich Stark-Schwachstrom, Informations- und Telekommunikationstechniken (Telefon- und Lichtrufanlagen), weiterer technischer Anlagen und Einrichtungen 
  • Neuinstallation von elektrischen Anlagen und Einrichtungen
  • Wartung und Betrieb der Brandmelde- und Gebäudeleittechnik
  • Durchführung von Prüfungen nach gesetzlichen Vorschriften
  • Koordination und Überwachung von Reparaturaufträgen und Wartungen durch Fremdfirmen
  • Übernahme von Aufgaben aus dem Bereich der Medizintechnik
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

Was bieten wir

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöd K-VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Jobrad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Hermann-Josef Vossen, Leiter Zentrale Dienste, unter der Telefonnummer 02405 – 62 3730 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3017
Leiter Technik (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt innerhalb des Bereichs Zentrale Dienste einen Leiter Technik (m/w/d). Der Bereich Zentrale Dienste erbringt alle Dienstleistungen rund um das Transportwesen, die Logistik, die Pforte und die Technik. In der Technik sind vierzehn Handwerker aus acht unterschiedlichen Gewerken beschäftigt. 

Ihr Profil

  • Sie besitzen einen Hochschulabschluss im Bereich Krankenhausbetriebstechnik, Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Ausbildung als Meister oder Techniker in einer geeigneten Fachrichtung, verbunden mit einer einschlägigen mehrjährigen Berufspraxis im Gesundheitswesen bzw. im Krankenhausumfeld.
  • Wirtschaftliches Denken und konsequent betriebswirtschaftliches Handeln zeichnen Sie aus.
  • Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und im vorgegebenen Rahmen Entscheidungen zu treffen und zu verantworten.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Führungskompetenz.
  • Sie haben fundierte EDV-Kenntnisse.
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsfähigkeit zählen zu Ihren Stärken.
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Leistungsbereitschaft runden Ihr Profil ab.

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Organisation und Betreuung der erforderlichen Prüfungs-, Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen unter Berücksichtigung der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen
  • Sicherstellung der Einhaltung aller technischen Sicherheits-, Schutz- und Arbeitssicherheitsvorschriften
  • Koordination und Überwachung der externen Dienstleister zur Bewirtschaftung der Medizintechnik
  • Unterstützung eines wirtschaftlichen, umweltschonenden Energiemanagements
  • Umsetzung und Überwachung der gesetzlichen Vorschriften zu den Themenbereichen Brandschutz, Arbeitssicherheit, Abfallmanagement und Entsorgung sowie des technischen Umweltschutzes
  • Wirtschaftlichkeitsoptimierung in allen Zuständigkeitsbereichen
  • Erstellung von Investitions- und Instandhaltungsplänen sowie die Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen im Zusammenhang mit Instandhaltungs- und Beschaffungsprozessen
  • Koordination und Abwicklung von Baumaßnahmen (Umbau, Instandhaltung, Modernisierung)
  • Organisation von Reinigung und Pflege der Garten-/Außenanlagen und des Winterdienstes
  • Administration und Überwachung der Pflege der FM-Software WAVE
  • Beschaffung von Ersatz- und Verbrauchsmaterialien
  • Personelle und fachliche Leitung der Abteilung

 

Was bieten wir

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD K-VKA
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitarbeit
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Fahrradparkplatz

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Hermann-Josef Vossen, Leiter Zentrale Dienste, unter der Telefonnummer 02405 62 3730 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 2793
Assistenzarzt für die Klinik Neurologie (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH03.03.2023

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft.

Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams!

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet in Vollzeit im Bereich Neurologie Unterstützung.

Die Klinik für Neurologie besteht aus einem qualifizierten und sorgfältig ausgebildeten multiprofessionellen Team, welches Hand in Hand arbeitet. Auf unserer zertifizierten Stroke Unit können Schlaganfall-Patienten mit dem gesamten Behandlungsspektrum, einschließlich der interventionellen Neurothrombektomie behandelt werden. Weitere Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Patienten mit Epilepsie, Multipler Sklerose sowie Bewegungsstörungen. Um auch komplexe Krankheitsbilder diagnostizieren zu können, besteht eine enge Verbindung zur neuroradiologischen Abteilung. Unser Ziel ist es, dass sich Patienten trotz schwerer Krankheit in unserer Klinik wohl fühlen.

Ihr Profil

  • Eine gültige Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Empathie
  • Professioneller und der Situation angemessener Umgang mit Konfliktsituationen

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Facharztweiterbildung
  • Rotation auf die Stroke Unit und Intensivstation sowie in die Funktionsbereiche Sonographie und Neurophysiologie

Was bieten wir

  • Strukturierte Einarbeitungskonzepte
  • Einführungstage für neue Mitarbeiter
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
  • Jährliche, strukturierte Mitarbeitergespräche
  • Langfristige, sichere persönliche und berufliche Perspektive an einem modernen Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Knappschaft Kliniken Akademie zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Einzigartige, standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Krankenzusatzversicherung - Knappschaft Kliniken Card
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos
  • Fahrradparkplatz
  • Job-Rad

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Christoph Kosinski unter der Telefonnummer 02405 – 62 1307 gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese ausschließlich über unser Bewerberportal an:

https://bewerbung.rheinmaasklinikum.de/

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.03.2023
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 689