Donnerstag, 6. August 2020

Ein guter Tag für den ersten Schritt!

111 Jobs in Deutschland: unser Jobboard

Jobtitel Standort Unternehmen Datum Merken
Oberarzt für unserer Zentrale Notaufnahme (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH21.07.2020

Unsere Zentrale Notaufnahme ist 365 Tage im Jahr rund um die Uhr geöffnet. Dem routinierten und eingespielten Team aus unterschiedlichen Fachrichtungen steht eine moderne und umfangreiche Ausstattung zur Behandlung der Patienten (m/w/d) zur Verfügung. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit spielt in der Zentralen Notaufnahme eine besonders große Bedeutung. Die Versorgung der Patienten auf der Aufnahmestation erfolgt ebenfalls durch das Team der Notaufnahme.

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin,  Allgemeinmedizin oder Anästhesie mit notfallmedizinischer Erfahrung
  • Sie konnten bereits Erfahrung in einer ähnlichen Position sammeln
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sind eine teamfähige Persönlichkeit
  • die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Bereitschaft zu Teilnahme an Rufdiensten

Was bieten wir

  • interdisziplinäres Arbeiten in einer modernen und umfassend ausgestatteten Notaufnahme
  • Triagierung und Akutbehandlung eines breiten Spektrums von Notfallpatienten als Schwerpunktkrankenhaus mit diversen Fachkliniken 
  • Teilnahme an der Schockraumversorgung
  • Aufbau einer Chest-Pain-Unit
  • enge Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst
  • Mitgestaltung der neuen Akutaufnahmestation
  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte / VKA
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Udo Sausen, Chefarzt der Zentralen Notaufnahme, Telefonnummer 02405 – 62 3305

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:21.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 876
Verwaltungsangestellte für die Pateintenabrechnung (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH17.07.2020

Wir suchen in Voll- oder Teilzeit zur Krankheitsvertretung, befristet auf 2 Jahre, Unterstützung für unsere Patientenabrechnung.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung als Medizinischer Fachangestellter (m/w/d), Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) oder Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)
  • gerne Berufserfahrung im Bereich der Patientenaufnahme und / oder Patientenabrechnung
  • Kooperations- und Teamfähigkeit sowie eine genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • eine freundliche und wertschätzende Kommunikation

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leistungsabrechnung von stationären, teilstationären und geriatrischen Reha-Fällen
  • Erstellung von Erlösstatistiken und Hochrechnungen
  • Bearbeitung und Behebung von Fehlern im Datenträgeraustausch sowie Datenübermittlung gem. § 301 SGB V
  • Kommunikation zur Kostensicherung mit Kostenträgern und Patienten zur Sicherung der Kostenübernahmen
  • Rechnungsprüfung und MDK-Prüfverfahren

Was bieten wir

  • eine gute und bedarfsgerechte Einarbeitung 
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine tarifliche Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerbungsportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Abteilungsleiterin, Monika Beckers, Telefonnummer 02405 – 62 3830

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:17.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 868
Assistenzarzt für die Innere Medizin (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH14.07.2020

Wir suchen in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung im assistenzärztlichen Bereich unserer 5 internistischen Kliniken. Durch unser Common Trunk Modell bieten wir Ihnen eine umfassende und qualitativ hochwertige Weiterbildung im Bereich Innere Medizin.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Berufseinsteigern und von fortgeschrittenen Assistenzärzten für Innere Medizin.

Ihr Profil

  • eine gültige deutsche Approbation als Arzt
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Leistungsbereitschaft
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • professioneller und der Situation angemessener Umgang in Konfliktsituationen
  • freundlicher und offener Kommunikationsstil

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen Ihrer Facharztweiterbildung
  • gemeinsame Beteiligung aller internistischen Assistenzärzte an den Hausdiensten der internistischen Kliniken im Schichtsystem

Was bieten wir

  • eine umfassende und fundierte Facharztweiterbildung im Bereich Innere Medizin zum
    • Facharzt Allgemeinmedizin
    • Facharzt Innere Medizin
    • Facharzt Gastroenterologie
    • Facharzt Kardiologie
    • Facharzt Pneumologie
  • weitreichende Entwicklungsmöglichkeiten über den Facharzt hinaus
    • Zusatzweiterbildung Geriatrie
    • Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
  • einen strukturierten Weiterbildungsplan
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte / VKA
  • hochqualifizierte und engagierte Teams in der interdisziplinären Zusammenarbeit eines Schwerpunktkrankenhauses
  • hochmoderne Geräte und Behandlungsmethoden
  • einen Arbeitsplatz im starken Verbund der knappschaftlichen Kliniken
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.



Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Vanessa Ahn, stellv. Leiterin Personalmanagement, Tel.: 02405 – 62 7908

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 869
Oberarzt für die Klinik Unfallchirurgie, Allgemeine Orthopädie und Endoprothetik (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH14.07.2020

Die Klinik zeichnet sich neben der elektiven Orthopädie, der Sporttraumatologie und Endoprothetik durch eine ausgeprägte interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, Neurochirurgie und spezielle Orthopädie sowie mit der Klinik für Plastische Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie aus. Fachübergreifend wird hiermit das gesamte Spektrum der Behandlung des Bewegungsapparates und seiner Spezialisierung sowie die Rekonstruktion von Verletzungsfolgen abgedeckt. Die hohe Notfallkompetenz ist durch die Besetzung des Rettungshubschraubers Christoph Europa 1 sowie zweier bodengebundener Notarztwagen durch die Klinik für Anästhesie gegeben. Es bestehen intensive Kooperationen mit der Klinik für Schmerztherapie, Rheumatologie und Geriatrie, die zu weiteren fachübergreifenden Schwerpunkten im Bereich der Alterstraumatologie und des Rückenzentrums führen.

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Orthopädie / Unfallchirurgie oder Chirurgie, evtl. schon mit der Zusatzbezeichnung „spezielle Unfallchirurgie“ oder „spezielle orthopädische Chirurgie“
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sind eine teamfähige Persönlichkeit
  • die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit besteht
  • wirtschaftliches Denken und Handeln zeichnet Ihr Profil aus
  • Sie kennzeichnet eine selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sie verfügen über Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Qualifikationen als Durchgangsarzt und praktische Erfahrungen in berufsgenossenschaftlichen Verfahren sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich

Was bieten wir

  • ein hochqualifiziertes und engagiertes Team
  • das gesamte Leistungsspektrum der Orthopädie und Unfallchirurgie unter Einsatz modernster Operationsverfahren
  • außerordentliche fachliche und organisatorische Kompetenzen für hochwertige Primär- und Wechseloperationen, insbesondere bei Hüft- und Knieprothesen
  • ein Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung
  • ein zertifiziertes regionales Traumazentrum sowie ein Level I – Wirbelsäulenzentrum der Deutschen Wirbelsäulen-gesellschaft (DWG)
  • volle Weiterbildungen in folgenden Bereichen: Common Trunk, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, die Zusatzbezeichnung: spezielle Unfallchirurgie sowie spezielle orthopädische Chirurgie
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte/VKA
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine medizinische Trainingstherapie (ein kostenfreier Trainingsraum)
  • eine leistungsgerechte Vergütung gemäß TV-Ärzte / VKA
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Prof. Dr. Rolf Sobottke, Chefarzt oder an Herrn Dr. Markus Graf, Chefarzt, Tel.: 02405 – 62 3372

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:14.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 867
Steuerberater (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH07.07.2020

Die neu geschaffene Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Finanzwirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich Großbetriebsprüfungen im Gesundheitswesen
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Handeln sowie eine gute Auffassungsgabe für Unternehmenszusammenhänge
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab

Ihr Aufgabengebiet:

  • Einschätzung und Beurteilung steuerrechtlicher Risiken
  • Mitwirken bei der Etablierung von Standards im Bereich Steuern
  • Mitwirken beim Aufbau eines Tax Compliance Systems
  • Sie unterstützen die künftige Leitung der Stabsstelle Recht und Compliance bei der (steuer) rechtlichen Beratung der Geschäftsführung

Was bieten wir

  • ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • eine angemessene und leistungsorientierte Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Dr. Patrick Frey, Geschäftsführer, Tel.: 02405 – 62 1602

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:07.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 855
Volljurist (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH07.07.2020

Die neu geschaffene Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihr Profil

  • Abschluss des Studiums Rechtswissenschaft sowie des juristischen Vorbereitungsdienstes
  • Interesse für die krankenhausnahe Rechtsgebiete (vorhandene Grundkenntnisse wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich)
  • ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen
  • Fähigkeit zum konzeptionellen Denken und Handeln sowie hohe Auffassungsgabe für Unternehmenszusammenhänge
  • persönliche Integrität, Stressresistenz, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Geschäftsführung bei Umsetzung der Compliance-Anforderungen und der Implementierung in die Geschäftsprozesse
  • Wahrnehmung der Schutz- und Präventionsfunktion, Beratungs- und Informationsfunktion, Überwachungsfunktion sowie der Transparenz- und Vertrauensfunktion im Compliancemanagement
  • Analyse, Dokumentation und Monitoring von Risiken, sowie regelmäßige Berichtserstattung, insbesondere an die Geschäftsführung
  • nachhaltige Verankerung der Compliance Kultur innerhalb der Gesellschaft
  • Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche in juristischen Angelegenheiten
  • Erstellung rechtlicher Analysen und Gutachten insbesondere in dem vielschichtigen Bereich des Krankenhausrechts

Was bieten wir

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikum
  • ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit, einen engen fachlichen Austausch mit den Juristen im Verbund der Knappschaft Kliniken zu pflegen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den einschlägigen Rechtsgebieten
  • eine der Stelle und dem Verantwortungsbereich angemessene und leistungsorientierte Vergütung
  • es besteht die Möglichkeit, als Syndikusrechtsanwalt bzw. –anwältin zugelassen zu werden

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Dr. Patrick Frey, Geschäftsführer, Tel.: 02405 – 62 1602

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:07.07.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 853
Auszubildender zum Pflegefachmann ab 01.03.2021 (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH05.06.2020

Immer für die Patienten da und das mit viel Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein - In dieser neuen generalistischen Ausbildung erhalten Sie neben der Gesundheits- und Krankenpflege auch Einblicke in die Alten- sowie Kinderkrankenpflege. 

Ihr Profil

  • zehnjährige allgemeine Schulbildung
  • alternativ Hauptschulabschluss nach Klasse 9 + eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung oder eine erfolgreich abgeschlossene mindestens einjährige Assistenzausbildung in der Pflege
  • ein freundlicher und wertschätzender Kommunikationsstil
  • Sie sind flexibel, zuverlässig und behalten auch bei anspruchsvolleren Situationen den Überblick
  • Empathie und Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab

Die Ausbildung zur Pflegefachkraft dauert drei Jahre. Davon finden 2.100 Stunden theoretische Ausbildung im Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit (BZPG) hier in Würselen statt und 2.500 Stunden praktische Ausbildung in unseren Kliniken und Fachzentren.

Was bieten wir

  • eine spannende und fundierte Ausbildung in verschiedenen Fachbereichen
  • eine gezielte Begleitung und Unterstützung durch unsere Praxisanleiter
  • eine Vergütung gemäß TVAöD-Pflege
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Melanie Vierboom, Tel. 02405 62 8262

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 812
Leiter Einkauf (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH05.06.2020

Die Vakanz ist auf Grund anstehendem Ruhestand neu zu besetzen und wird unbefristet in Vollzeit ausgeschrieben.

Neben dem operativen Einkauf, wie die Administration von Verwaltung von Konditionen, Ausschreibung und Neuvergabe ist ebenfalls der strategische Einkauf ein wichtiger Baustein der Leitungsfunktion.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium (vorzugsweise mit Schwerpunkt Logistik, o.ä.)
  • mehrjähriger Berufs- und Führungserfahrung in Einkauf und Logistik
  • Berufserfahrung im Gesundheitswesen, vorzugsweise im Klinikumfeld
  • ausgeprägte Kenntnisse im Einkaufsmanagement und im Bereich Logistik
  • Kenntnisse im Vergaberecht (VOL, VOF, etc.)
  • weitreichende Kenntnisse in Projektmanagement
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen (Word, Excel, etc.), SAP Materialwirtschaftsprogramm MM sowie dem Anforderungssystem MobiDik
  • Zielorientierung, Organisationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungsgeschick, verbindliches Auftreten

 Ihr Aufgabengebiet:

  • disziplinarische und fachliche Führung der Abteilung Einkauf
  • Berichterstattung an die zentrale Einkaufsleitung sowie die Geschäftsführung
  • Beschaffung von Investitions- und Verbrauchsgütern, Preis- und Vertragsverhandlungen
  • Durchführung von vergaberechtskonformen Ausschreibungen und Dokumentation des Vergabeverfahrens
  • Entwicklung und Umsetzung einer Einkaufsstrategie in Abstimmung mit dem Gesamtverbund und unter Einhaltung von klaren Qualitätsstandards
  • Identifikation von Optimierungspotenzialen (Kostensenkung, Standardisierung, Verbrauchssteuerung, etc.) und Umsetzung der Potenziale
  • Vertragsmanagement, Koordination und Sicherstellung der Auftrags- und Rechnungsbearbeitung, Terminverfolgung
  • Optimierung von logistischen Prozessen

Was bieten wir

  • umfassender Verantwortungsrahmen mit großem Gestaltungsspielraum
  • die Möglichkeit die Entwicklung der Rhein-Maas Klinikum GmbH aktiv mitzugestalten
  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • leistungsgerechte Vergütung entsprechend der persönlichen Qualifikation
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.



Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Olivier Weitz, kaufmännischer Direktor, Tel.: 02405 – 62 1602

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.06.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 811
Assistenzarzt für chirurgische Kliniken (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH05.05.2020

Die Kliniken zeichnen sich neben der elektiven Orthopädie, der Sporttraumatologie und Endoprothetik durch eine ausgeprägte interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Wirbelsäulenchirurgie, Neurochirurgie und spezielle Orthopädie sowie mit der Plastischen Chirurgie, Hand- und Verbrennungschirurgie aus. Fachübergreifend wird hiermit das gesamte Spektrum der Behandlung des Bewegungsapparates und seiner Spezialisierung sowie die Rekonstruktion von Verletzungsfolgen abgedeckt. Die hohe Notfallkompetenz ist durch die Besetzung des Rettungshubschraubers Christoph Europa 1 sowie zweier bodengebundener Notarztwagen durch die Klinik für Anästhesie gegeben. Es bestehen intensive Kooperationen mit der Klinik für Schmerztherapie, Rheumatologie und Geriatrie, die zu weiteren fachübergreifenden Schwerpunkten im Bereich der Alterstraumatologie und des Rückenzentrums führen.

Ihr Profil

  • eine gültige Approbation als Arzt (m/w/d)
  • eine selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • integrative Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit
  • Sie streben einen hohen Qualitätsstandard an.
  • Sie sind aufgeschlossen und arbeiten gerne im Team.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Facharztweiterbildung

Was bieten wir

  • ein hochqualifiziertes und engagiertes Team
  • das gesamte Leistungsspektrum der Orthopädie und Unfallchirurgie unter Einsatz modernster Operationsverfahren
  • außerordentliche fachliche und organisatorische Kompetenzen für hochwertige Primär- und Wechseloperationen, insbesondere bei Hüft- und Knieprothesen
  • ein Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung
  • ein Level I-Wirbelsäulenzentrum der Maximalversorung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG), welches das gesamte Spektrum der konservativen, multimodalen, interdisziplinären und chirurgischen Therapie umfasst
  • ein zertifiziertes Traumazentrum
  • Weiterbildungen in folgenden Bereichen: Common Trunk, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, die Zusatzbezeichnung Spezielle orthopädische Chirurgie sowie spezielle Unfallchirurgie
  • eine leistungsgerechte, tarifliche Vergütung nach dem TVÄrzte/VKA und eine betriebliche Altersvorsorge
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Prof. Dr. Rolf Sobottke. Chefarzt 
Telefon: 02405 – 62 3372

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 466
Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivstation (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.05.2020

Die Intensivstation ist ein großer Funktionsbereich mit derzeit 40 Betten inklusive 12 Weaningbetten. Die Pflegenden werden von Stationssekretären sowie Stationsassistenten unterstützt. Jeder Pflegebereich hat ein Case-Management, das den gesamten Prozess von der Aufnahme bis zur Entlassung steuert.

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege
  • Interesse an intensivmedizinischer Betreuung und dem Umgang mit komplexen medizinischen Geräten
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Aufgeschlossenheit für Neuerungen und Weiterentwicklungen
  • Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • soziale Kompetenz, Motivation und Zuverlässigkeit
  • patientenorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Qualifikation

Ihr Aufgabengebiet:

  • pflegerische Versorgung von Intensiv- und Überwachungspatienten gemäß den neuesten Erkenntnissen und Leitlinien
  • Mitwirkung an qualitätssichernden Maßnahmen
  • Assistenz des Notfallmanagements

Was bieten wir

  • eine bedarfsgerechte Einarbeitung
  • eine 5-Tage-Woche
  • die Vergütung erfolgt gemäß TvöD
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine medizinische Trainingstherapie (kostenfreier Trainingsraum)
  • zusätzliche Leistungen durch gültige Betriebsvereinbarungen
  • Zusatzurlaub für „ungeplante Dienste“

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Thorsten Adrian, Pflegemanager, Tel.: 02405 – 62 7827

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 445
Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.05.2020

Für den positiven Heilungsverlauf unserer Patienten ist die patientenorientierte und fachkompetente Gesundheits- und Krankenpflege unverzichtbar und steht für uns an erster Stelle. Die Achtung der Persönlichkeit der Patienten, die Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und das Einbeziehen eigener Fähigkeiten zeichnet unser Pflegeverständnis aus.

Ihr Profil

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege
  • selbständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit
  • Interesse an der Weiterentwicklung in einem sich ständig wandelnden Gesundheitssystem
  • Bereitschaft zum Einsatz im 3-Schicht-System und den in diesem Bereich üblichen Dienstzeiten

Was bieten wir

  • eine fundierte, bedarfsgerechte Einarbeitung in die einzelnen Aufgabenbereiche
  • die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • eine 5-Tage Woche
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine tarifliche Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Fr. Beata Fucz-Nowak, Pflegedirektorin, Tel. 02405-62 3545

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 442
Assistenzart in der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH04.05.2020

Die Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin versorgt mit einem ärztlichen Stamm von 40 VK (1-10-29) die operativen Fachabteilungen des Hauses sowie die interventionellen Bereiche (Radiologie incl. cerebraler Thrombektomie, Herzkatheterlabor) sowie den Schockraum und das Cardiac-Arrest-Center. Insgesamt werden mehr als 11.000 Anästhesieleistungen erbracht, dabei kommen alle modernen Anästhesieverfahren zum Einsatz. Die interdisziplinäre Intensivstation steht unter anästhesiologischer Leitung. In 30 Betten werden in enger Zusammenarbeit mit allen Fachabteilungen des Hauses, vor allem der Kardiologie, mit einer hochmodernen Ausstattung und einem digitalen Dokumentationssystem (Dräger ICM) jährlich mehr als 3000 Patienten behandelt. Der Einsatz von intensiven Monitorings, Ultraschallverfahren, Dilatationstracheotomien und verschiedener Organersatztherapien gehören hier zur Routine. Der Rettungsstandort Würselen mit 2 NEF, dem Rettungshubschrauber Christoph Europa 1, einem Verlegungs- und einem Intensivtransportwagen wird von den Ärzten der Klinik besetzt. Insgesamt leisten wir dort jährlich ca. 7000 Rettungseinsätze.

Ihr Profil

  • Sie streben die Facharztausbildung Anästhesie an
  • Sie sind an allen Säulen unseres Fachgebietes interessiert
  • Sie haben Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Facharztweiterbildung

Was bieten wir

  • eine gut organisierte Klinik mit einem strukturierten Weiterbildungskonzept bei voller intensivmedizinischer Weiterbildungsermächtigung
  • eine Vergütung gemäß TV-Ärzte/VKA
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine medizinische Trainingstherapie (kostenfreier Trainingsraum)
  • zusätzliche Leistungen durch gültige Betriebsvereinbarungen

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Dr. Frank Eichwede, Chefarzt, Tel: 02405 62 3603

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 437
Chefarzt für die Angiologie / Diabetologie (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH29.04.2020

Die Rhein-Maas Klinikum GmbH ist eine Gesundheitseinrichtung mit vielen Fachbereichen der Maximalversorgung sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen University. Mit den 18 Kliniken und Belegabteilungen sowie seinen 663 Betten leistet das Rhein-Maas Klinikum in Würselen einen entscheidenden Beitrag zur medizinischen Versorgung in der StädteRegion Aachen.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Angiologie / Diabetologie nach Landesärztekammer bzw. Diabetologe DDG
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1, Typ 2 und Typ 3 und komplexen Folgeerkrankungen
  • optional Expertise in angiologischen Interventionen
  • Sie konnten bereits mehrjährige Erfahrung in einer leitenden Position sammeln
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sind eine teamfähige Führungspersönlichkeit
  • die Bereitschaft zu einer interdisziplinären Zusammenarbeit
  • wirtschaftliches Denken und Handeln

Ihr Aufgabengebiet:

  • Profunde Erfahrungen in der Diagnostik, Therapie, Prävention von Erkrankungen der Arterien, Venen, Lymphgefäße und Kapillaren
  • Schulungen bei Menschen mit Insulinbehandlung, oraler Therapie, Ernährung und Fußproblemen
  • Wundbehandlung des diabetischen Fußsyndroms als auch bei angiologisch bedingten Wunden wie pAVK, chronischvenöser Insuffizienz
  • Zusammenarbeit mit der ansässigen Gastroenterologie, Gefäßchirurgie und Radiologie
  • Mitarbeit im Aufbau eines Gefäß- und Diabeteszentrums 

Was bieten wir

  • ein der Position entsprechendes außertarifliches Gehalt
  • Aufbau und Etablierung eines angiologischdiabetologischen, interdisziplinären und intersektoralen Netzwerkes
  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH 
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25 
52146 Würselen 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Dr. Patrick Frey, Geschäftsführer, Tel.: 02405 – 62 1602

Herrn Prof. Georg Mühlenbruch, Ärztlicher Direktor, Tel.: 02405 – 62 3343

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 425
Reinigungs-/Gebäudereinigungskräfte (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH29.04.2020

Die RMK-Service-GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Rhein-Maas Klinikum GmbH. Sie erbringt Serviceleistungen in den Bereichen Reinigung, Küche, Betrieb des Bistros und textile Versorgung. 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden ein serviceorientiertes und engagiertes Team, das sich gemeinsam mit den Kollegen und Kolleginnen um das Wohlbefinden und die Gesundheit der Patienten kümmert.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Krankheitsvertretung in Teilzeitbeschäftigung Reinigungs-/Gebäudereinigungskräfte (m/w/d) für die Reinigung sämtlicher Bereiche unseres Krankenhauses sowie für die Durchführung von Hygienemaßnahmen.

Ihr Profil

  • Sie lieben Sauberkeit und Ordnung.
  • Ein freundlicher und wertschätzender Umgang mit Patienten, Angehörigen und Kollegen ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie sind bereit, im Schichtdienst auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten.
  • berufliche Erfahrungen im Reinigungsbereich sind wünschenswert

Was bieten wir

  • eine bedarfsgerechte Einarbeitung
  • eine tarifliche Vergütung
  • eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • einen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

RMK-Service GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Ludmilla Smeets, Hauswirtschaftliche Betriebsleitung, Tel.: 02405- 62 7881

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:29.04.2020
Anstellung: Teilzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 475
Diätassistent (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH02.03.2020

Die RMK-Service-GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Rhein-Maas Klinikum GmbH. Sie erbringt Serviceleistungen in den Bereichen Reinigung, Küche, Betrieb des Bistros und textile Versorgung. 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden ein serviceorientiertes und engagiertes Team, das sich gemeinsam mit den Kollegen und Kolleginnen um das Wohlbefinden und die Gesundheit der Patienten kümmert.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Elternzeitvertretung in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung eine Diätassistenz (m/w/d):

Ihr Profil

  • eine Ausbildung im Bereich der Diätassistenz
  • erste Berufserfahrung in der Diätassistenz, wünschenswert in der Gesundheitsbranche
  • Sie bringen Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft mit
  • Bereitschaft zur Feiertags- und Wochenendarbeit
  • eine gute körperliche Konstitution ist Ihnen gegeben
  • Organisationsgeschick und Kostenbewusstsein
  • freundliches Auftreten und offener Kommunikationsstil
  • professionelle und lösungsorientierte Konfliktfähigkeit  
  • Verantwortungsbewusstsein in Bezug auf Ihre Tätigkeit als Diätassistenz
  • Zuverlässigkeit und Loyalität

Ihr Aufgabengebiet:

  • Organisation, Zubereitung und Überwachung der diätischen Kostformen und Sonderkostformen
  • Bandportionierung – Überprüfung der Portionsgrößen
  • Überwachung und Begleitung der ordnungsgemäßen Kostformen und Mengen
  • Einhaltung der vorgegebenen HACCP-Vorschriften sowie der Hygienevorschriften
  • Reinigung aller Küchenbereiche nach HACCP Richtlinien
  • enge Abstimmung und Unterstützung anderer Bereich in Bezug auf Ernährungsberatung, Verteilung von Zugangsessen sowie Kostformänderungen

Was bieten wir

  • eine bedarfsgerechte Einarbeitung
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • eine tarifliche Vergütung
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • einen Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung bis zum 23.03.2020 über unser Bewerberportal.


Rhein-Maas Klinikum GmbH 
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25 
52146 Würselen 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Ludmilla Smeets, Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, 02405-62 7964

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.03.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 690
Assistenzarzt für die Klinik Neurologie (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH02.03.2020

Die Klinik für Neurologie besteht aus einem qualifizierten und sorgfältig ausgebildeten multiprofessionellen Team, welches Hand in Hand arbeitet. Auf unserer zertifizierten Stroke Unit können Schlaganfall-Patienten mit dem gesamten Behandlungsspektrum, einschließlich der interventionellen Neurothrombektomie behandelt werden. Weitere Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Patienten mit Epilepsie, Multipler Sklerose sowie Bewegungsstörungen. Um auch komplexe Krankheitsbilder diagnostizieren zu können, besteht eine enge Verbindung zur neuroradiologischen Abteilung. Unser Ziel ist es, dass sich Patienten trotz schwerer Krankheit in unserer Klinik wohl fühlen.

Ihr Profil

  • eine gültige Approbation als Arzt (m/w/d)
  • selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sie streben einen hohen Qualitätsstandard an
  • ein hohes Maß an sozialer Kompetenz im Umgang mit Patienten, Angehörigen und den verschiedenen Berufsgruppen
  • Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft
  • Motivation und Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit

Ihr Aufgabengebiet:

  • Tätigkeiten im Rahmen der Facharztweiterbildung
  • Rotation auf die Stroke Unit und Intensivstation sowie in die Funktionsbereiche Sonographie und Neurophysiologie

Was bieten wir

  • 60 Planbetten mit interdisziplinären Intensivbetten sowie 10 Betten auf einer zertifizierten Stroke-Unit
  • ein freundliches Ärzteteam mit einem Chefarzt, fünf Oberärzten sowie 13 Assistenzärzten (m/w/d)
  • die volle Weiterbildungsermächtigung für die Neurologie (4 Jahre)
  • Einarbeitung nach einem abgestimmten Einarbeitungskonzept (Tutorenprogramm)
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Erwerb der DGKN-Zertifikate (EEG, Evozierte Potenziale, EMG)
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte/VKA
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. der kostenfreien Nutzung medizinischer Trainingstherapie (Trainingsraum)
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.


Rhein-Maas Klinikum GmbH 
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25 
52146 Würselen 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Prof. Dr. Christoph Kosinski, Chefarzt, Tel.: 02405 – 62 1307

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.03.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 689
Pflegefachkraft flexibler Springerpool (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH28.02.2020

Arbeiten, wie

SIE

wollen!

Als Pflegefachkraft in Teil-oder Vollzeit für unseren Flexiblen Springerpool „FLIP“

 

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege oder der Altenpflege.

Sie sind freundlich und bereit zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit im Team. Ihre Organisationsfähigkeit ist gut und Sie sind es gewohnt, verantwortungsbewusst zu arbeiten. Sie können sich flexible Einsatzbereiche vorstellen.

Ihr Aufgabengebiet:

Weitere Einzelheiten gerne in einem persönlichen Gespräch

Was bieten wir

  • Arbeitszeiten nach individueller Abstimmung, egal ob
  • Früh-,
  • Spät-,
  • Nachtdienst aber auch
  • stundenweise Einsätze nach Ihren Möglichkeiten zu jeder Uhrzeit
  • eine tarifliche Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine lukrative Zulage
  • die 5- Tagewoche
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Krankenhaus
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die kostenfreie Nutzung unseres Trainingsraums

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung. 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsportal.

 

Erste Kontaktaufnahme gerne auch über WhatsApp

 

0172 303 77 12 (von 07:30 Uhr bis 22:00 Uhr)

 


Rhein-Maas Klinikum GmbH 
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25 
52146 Würselen 

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:
Pflegedirektorin Frau Fucz-Nowak

02405-62 8234

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:28.02.2020
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 684
Oberarzt in der Klinik für Lungenheilkunde und Beatmungsmedizin (m/w/d)WürselenRhein-Maas Klinikum GmbH19.08.2019

Die Klinik für Lungenheilkunde und Beatmungsmedizin ist eine von fünf internistischen Kliniken und verfügt inklusive der Weaningstation über 50 Betten für die akutpneumologische Versorgung der Patienten. Die Pneumologie umfasst die Prophylaxe, die Erkennung und die konservative Behandlung von Krankheiten der Lunge und verfügt über Schwerpunkte wie Thoraxonkologie, Beatmungsmedizin, interventionelle Pneumologie und fibrosierende Lungenerkrankungen. Die Behandlung einiger Erkrankungen erfordert enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Abteilung für Thoraxchirurgie und einer großen hämatoonkologischen Schwerpunktpraxis.

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w) für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Pneumologie, Allergologie und internistische Intensivmedizin
  • Sie konnten bereits Erfahrung in einer ähnlichen Position sammeln
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sind eine teamfähige Persönlichkeit
  • die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen

Was bieten wir

  • eine Klinik mit Expertenstandard und ein kompetentes Team
  • ein hochprofessionelles Weaningszentrum bestehend aus erfahrenen Intensivmedizinern, Gesundheits- und Krankenpflegern, Atmungs- und Physiotherapeuten
  • ein zertifiziertes Lungenzentrum, welches in enger Kooperation mit der Kinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie steht
  • eine moderne und umfassende Ausstattung
  • eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Zentren, Kliniken und Abteilungen
  • unterstützend steht ein Case-Management zur Verfügung
  • weitreichende Entwicklungschancen mit langfristiger Perspektive
  • die Vergütung erfolgt gemäß TV-Ärzte / VKA
  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie gerne mit uns zusammen ein auf die Zukunft ausgerichtetes Unternehmen mit gestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung über unser Bewerberportal.

Rhein-Maas Klinikum GmbH
Personalabteilung
Mauerfeldchen 25
52146 Würselen

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Herrn Dr. med. univ. Peter Fleimisch, Chefarzt, Tel.: 02405 – 62 7831 

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:19.08.2019
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 430